Die Geschichte der „St. Barbara Dragons“

Nachdem die Kanuten des Kanu-Verein Rünthe 2 mal versuchten, sich beim Bergkamener Hafenfest im Drachenboot zu beweisen und ganz schön nass gemacht wurden, leisteten sie sich 2008 eine Doppelstunde beim Veranstalter und belegten einen sensationellen 2. Platz.
2008
Klaus H. prägte in diesem Jahr einen Satz, der zu diesem, bis dato einmaligen, Erfolg führte. Mit „WIR WOLLEN DA RÜBER“ peitschte er uns vor jedem Rennen an. Gemeint war damit die Siegerehrung auf der anderen ( Südseite ) Seite des Kanals. Zu diesem Zeitpunkt war der Name des Teams noch St. Barbara. Dieser ist angelehnt an den Namen unseres Vereinsheimes und natürlich an der Schutzheiligen der Bergleute, von denen einige das Team bereichern. Das Team zeigt sich hier noch in den Vereinsfarben blau und weiß.

2009: Nach dem Erfolg 2008 wurden 2009 aus St. Barbara die St. Barbara Dragons mit ihrem eigenen Shirt in Schwarz und Gold mit ihren Schriftzeichen für Ruhm und Ehre auf der Brust. Seitdem hört man auch regelmäßig ihren Kampfruf auf dem Kanal in Rünthe.

2009: gewinnen die St. Barbara Dragons ihre erste Regatta 

in Datteln beim Fun Cup
Siegerteam

2012: Ingo stellt Anfang des Jahres das erste Trikot der St. Barbara Dragons vor. Es ist leicht abgeändert. Der Schriftzug entspricht nun der dem ursprünglichen T-Shirt-Konzept von 2009. Der (Spitz)Name der Paddlerin/des Paddlers steht nun auf der Brust. Kleine Anekdote hierzu. Das Trikot wurde ein Jahr später das 3. Trikot des 1. FC Köln und konnte nicht mehr nachgeordert werden, weshalb seit 2014 ähnliche Trikots nachbestellt wurden. 2015/16 soll es dann wieder ein neues Trikot geben.

Im September ging das Drachenboot der Dragons, „Future“, das erste Mal außerhalb des Kanals aufs Wasser, nämlich auf die Weser. Die Dragons und ihre Freunde machten eine ca. 40 Km lange Tour bis nach Beverungen

.Weser 2012

2013: Die Mannschaft holt den lang ersehnten 1. Platz der Hobbyteams beim Bergkamener Hafenfest, nachdem sie 2008 den 2. und des Öfteren den 3. Platz belegten.
2013 5

Beim diesjährigen Hafenfest belegten die Dragons den 2. Platz
Mannschaft 2

Das aktuelle TEAM um die Schlagleute Tim und Simone und ihrem Captain Ingo